Call Us Today! 661-295-4000

Druckschalter für gewerbliche Flugzeugbrandschutzsysteme

  Flugzeuge sind in Notfallsituationen mit Feuerlöschsystemen und ITT Aerospace Controls ausgestattet Druckschalter werden so hergestellt, dass sie in Feuerlöscher-Flaschen passen, um sicherzustellen, dass sie richtig unter Druck stehen.  Ein voll funktionsfähiges Brandbekämpfungssystem arbeitet entweder von Hand aus dem Cockpit und / oder der Besatzung oder von einem automatisierten System, das Unterschiede in der Wärme oder das Vorhandensein von Dämpfen / Rauch erkennt, um dann die Flammen zu betreiben und zu löschen. 

  Normalerweise verlassen sich diese Systeme auf den Druckschalter innerhalb der Flasche, damit die Besatzung die erforderlichen Maßnahmen ergreifen kann, um sicherzustellen, dass das Unterdrückungssystem ausreichend aufgeladen ist, um einen Brand zu löschen. Wenn die Flasche Druck verlieren würde, würde unser Schalter dies tun “schnappen” Wenn die defekte Flasche ausgetauscht werden muss, ohne dass ein Warnhinweis angezeigt wird, könnte ein Notruf aus dem Brandfall aufgrund der defekten Flasche und des Druckverlusts der Feuerlöschanlage und ihrer Komponenten außer Kontrolle geraten.

  In vielen Fällen können die Flaschen einen doppelten Zweck haben, insbesondere wenn sie für Flugzeuge mit mehr als einem Motor gelten. Unter diesen Umständen können die Flaschen beide Motoren mit Unterdrückungschemikalien aus beiden Flaschen nach Bedarf sowohl vorne als auch hinten versorgen. In der nachstehenden Abbildung können Sie sehen, wo die Funktion jedes Systems, obwohl voneinander getrennt, beide Motoren schützen kann.



 Der Druckschalter von ITT Aerospace Controls ermöglicht der Crew eine präzise Kontrolle des gesamten Systems und stellt sicher, dass alle Sicherheitsanforderungen für Passagiere und Crew erfüllt werden und der korrekte Druck im System aufrechterhalten wird.   Unsere Druckschalter können auch in anderen kritischen Bereichen des Flugzeugs eingesetzt werden, die über Flaschenlöscher verfügen, wie z. B. APU (Auxiliary Power Units) oder Frachtbereiche des Flugzeugs. Diese Bereiche sind während des Flugs normalerweise nicht betriebsbereit. Daher sind Cockpit-Steuerung oder automatische Systeme für den Einsatz dieser Unterdrückungschemikalien im Brandfall von entscheidender Bedeutung, wobei die ordnungsgemäße Funktion und die Meldung von Druck an die Besatzung erhalten bleiben, um sicherzustellen, dass alle Sicherheitsmaßnahmen erfüllt werden . Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um mehr zu erfahren.

 

Sie möchten mehr erfahren?

Bitte nutzen Sie das Online-Formular um mehr über unsere Produkte und Anwendungslösungen zu erfahren,